HomeKontaktImpressum


70 Jahre VfR
Vereinsgeschichte
Vorstandschaft
(+) Fußball
Tennis
Magical Moves
Termine
Umfragen
Links
Gästebuch
Adminbereich
Besucher Statistik
» 1 Online
» 42 Heute
» 324 Woche
» 1421 Monat
» 8405 Jahr
» 264329 Gesamt
Rekord: 525 (18.02.2019)
KARNEVAL IM SOMMER
Die Party des Jahres steigt seit 2016 immer am dritten Juniwochenende in Breitbrunn in den Heiligen Ländern. Wir kombinieren die Verrücktheit des Faschings mit sommerlichen Temperaturen.

- endlich luftige Kostüme anziehen ohne zu erfrieren

- endlich abrocken

- endlich wieder Fasching
Egal ob Polonaise, fette Party-Musik oder Showtanzgruppen - wir heizen euch mit allem ein, was zum Fasching gehört!
      
Beginn: 20:59 Uhr
Ort:   Gemeindezentrum/Sportplatz Breitbrunn
Lußberger Weg 7, 96151 Breitbrunn
Eintritt:      3,00 €

     
      
Einlass ab 16 Jahren (ab 0:00 Uhr Jugendliche von 16 - 18 Jahren nur mit Erziehungsauftrag/Ausichtszettel)  
     
Verkleidung ist natürlich ein MUSS! Als BELOHNUNG gibt's für alle verkleideten Gäste über 18 Jahren einen Shot gratis!


Freut euch auf das mega-Sommer-Event, mit cooler Musik, feier- und faschingsverrückten Partygängern und PARTY, PARTY, PARTY beim FASCHING IM SOMMER!!!

 

Erklärung zur Ãœbertragung der Aufsichtspflicht gem.§ 1 Abs. 1 Nr. 4 JuSchG - Formular download!


- - - Unsere aktuelle Umfrage - - -

Schaffen wir den Aufstieg gleich im ersten Anlauf gegen Prappach???

Logo, jetzt hält uns keiner mehr auf!!! Nein, wir müssen es weiter versuchen Keine Ahnung


Mit den Bus in die Kreisliga...

Zum Relegationsspiel am Samstag organisiert Johannes Gapon einen Bus. Abfahrt ist am Sportheim in Breitbrunn. Bei Interesse bitte frühestmöglich bei Johannes Gapon melden.

2019-05-21 16:42:36

[Archiv anzeigen]

Relegation erreicht...


Die Konstellation war vor dem Spiel klar. Wir mussten beim FC Sand III im letzten Saisonspiel mindestens einen Punkt holen um aus eigener Kraft den Relegationsplatz zu erreichen. Sollten wir verlieren, müsste der TSV Kirchaich im Derby gegen den SC Trossenfurt-Tretzendorf aber unbedingt gewinnen um uns noch von Platz zwei zu stoßen. Unser Trainer konnte für das Endspiel um den „Schleuderplatz“ auf alle Spieler zugreifen. Bei strahlendem Sonnenschein hat der VfR von Beginn an gezeigt, dass er auf Sieg spielt um überhaupt keine Rechenspiele aufkommen zu lassen. Bereits nach 13 Minuten hatte Tobias Kundmüller eine Großchance aus 8 Metern, doch sein Ball landete auf der Querlatte. Der VfR hatte Ball und Gegner im Griff und gefühlt 70 Prozent Ballbesitz. Der entscheidende Pass in die Spitze war aber meist zu ungenau. In der 34. Minute bekamen die Stretz-Jungs einen Freistoß. Von der Außenbahn machte sich Mirco Schmitt auf und aus der Viererkette kam der Kapitän Lukas Kundmüller nach vorne. Die Sander waren noch dabei sich zu ordnen, da schaltete Tobias Kundmüller blitzschnell und führte den Freistoß schnell aus. Sein schlitzohriger Ball landete zum 0:1 in den Maschen. Mit der knappen Führung ging es aber dann in die Pause, da kein Team sich noch Chancen erspielen konnte. Nach dem Seitenwechsel war weiterhin der VfR Ton angebend. Doch das hohe Tempo aus der ersten Hälfte hat nachgelassen. Man brachte kaum noch zwingende Bälle in die Spitze. Der FC Sand III kam im gesamten Spiel nicht einmal zum Torabschluss. VfR-Keeper Stefan Greul hatte einen entspannten Nachmittag. Alexander Frank sprintete in der 60. Minute nach einem langen Ball alleine auf das Sander Tor zu, doch der Torhüter Markus Götz kann kurz vor dem heran rauschenden VfR-Stürmer klären. In der 80. Minute machte Dennis Baumann dann den Deckel drauf und die Relegation für Hermannsberg klar. Aus dem Halbfeld startete er ein gutes Solo, zog aus etwa 18 Metern ab und ließ Götz keine Chance. Da löste sich die Anspannung bei allen Verantwortlichen des VfR. Die letzten Minuten spielten die Gäste sicher herunter. Der FC Sand III konnte dem VfR Hermannsberg-Breitbrunn in diesem Spiel zu keiner Zeit gefährlich werden. Der VfR Hermannsberg-Breitbrunn hat jetzt drei Chancen im Jubiläumsjahr in die Kreisliga aufzusteigen. Man muss nur eines von möglichen drei Spielen gewinnen. Die erste Möglichkeit hat man gegen die SG Prappach/Oberhohenried. Der Spielort und der Termin wird in den nächsten Tagen bekannt gegeben.

2019-05-19 19:08:55

[Archiv anzeigen]


Aktuelle Termine

25.05.2019

16:00 Uhr

Relegationsspiel in Ebelsbach gegen SG TSV Prappach/Oberhohenried

[mehr Infos]


15.06.2019

20:59 Uhr

Fasching im Sommer

[mehr Infos]


19.07.2019

19:00 Uhr

70 Jahre VfR -> die Frankenräuber

[mehr Infos]


...hier geht's zur Aufstellung der zweiten Mannschaft <KLICK

Auswärtsspiel gegen TSV Prappach am 25.5.2019 um 16:00 Uhr.

Teaminfo: Treffpunkt 13:15 Uhr

1. Stefan Pflaum

2. Michael Strätz

3. Timo Hofmann

4. Lukas Kundmüller

5. Moritz Kundmüller

6. Mirco Schmitt

7. Tobias Kundmüller

8. Julian Persch

9. Lukas Persch

10. Alexander Frank

11. David Frank

12. Jan Bühl

13. Jakob Frank

14. Stefan Greul

15. Dennis Baumann

16. Dominik Greul

17. Michael Diem

RESERVE

     

[Archiv anzeigen]


... ein' hab ich noch ...

 

Der Teufel besucht Petrus und fragt ihn, ob man nicht mal ein Fußballspiel "Himmel gegen Hölle" machen könnte. Petrus hat dafür nur ein Lächeln übrig: "Glaubt ihr, daß ihr auch nur die geringste Chance habt? Sämtliche guten Fußballspieler sind im Himmel: Pele, Beckenbauer, Charlton, Di Stefano, Müller, Maradona,..." Der Teufel lächelt zurück, "Macht nichts, WIR haben alle Schiedsrichter!"

 

... mein Lieblingsspruch

 

Ich hab Alzheimer-Bolemie .... Ich vergess immer das Kotzen! (Christian Frembs)


Wir stellen uns vor ...

Benedikt Schlee

Größe cm
Gewicht kg
Mannschaft

2.Mannschaft

Position

Mittelfeld

Vereinsposten
Erfahren Sie mehr über Benedikt Schlee im Mannschaftsbereich...

[Werbung]

 


[Werbung]

Hier könnte Ihre Werbung stehen. Interessiert?

 

Ansprechpartner

Herr Christian Frembs

Leitenstraße 3

96151 Breitbrunn

Tel.:09536/798